HERZLICH WILLKOMMEN BEI DEN JUSOS BIBERACH!

Herzlich Willkommen auf der Homepage der JUSOS Biberach!

Diese Website soll dazu dienen Dir und deinen Freunden einen näheren Einblick in die politische Arbeit der JUSOS aus Biberach geben.

Du kannst Dir den Vorstand genauer anschauen oder die neuesten Aktionen und Veranstaltungen einsehen. Natürlich kannst du hier auch direkt in die Partei eintreten. ;-)

Schau Dich einfach mal um.

Achja: Du kannst dich auch gerne bei uns auf unserer Facebook Seite (Jusos Kreis Biberach), auf unserer Instagram Seite (jusos_biberach) umschauen und uns eine E-Mail schreiben an jusos-bc@gmx.de oder Du kommst einfach zu einer Sitzung vorbei.

 

Wir freuen uns auf dich! :)

 

Mit herzlichen Grüßen

 

 

         Tom                 Madlen             Felix           Ioannis      Jochen               Manuel  

 

19.01.2022 in Allgemein

"Solidarität statt Ignoranz“ - Jusos rufen zur Demo gegen „Corona-Spaziergänge“ auf

 

 

 

Seit mehreren Wochen finden in der Biberacher Innenstadt regelmäßig so genannte „Spaziergänge“ statt, die in Wahrheit unangemeldete Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen und Impfungen sind. Dabei versammeln sich leider auch verschwörungsgläubige und wissenschaftsleugnende Menschen, die sich inzwischen längst vom Gemeinsinn verabschiedet haben und unseren Staat sowie unsere Verfassung in Teilen oder sogar gänzlich ablehnen.

Wir haben uns einer Gruppe von engagierten Bürgerinnen und Bürgern sowie Organisationen angeschlossen und wollen diese besorgniserregende Entwicklung nicht länger unkommentiert stehen lassen. Bereits zum letzten Montag wurde erstmals ein Zeichen gesetzt mit einer angemeldeten Kundgebung unter dem Motto „Solidarität statt Ignoranz“. 

Für den nächsten Montag möchten wir Jusos gemeinsam mit einem breiten Bündnis von verschiedenen Organisationen und Parteien alle Biberacherinnen und Biberacher dazu aufrufen, für Solidarität und einen vernunftbasierten Umgang mit der Pandemie zu demonstrieren. Damit wird ein deutliches Signal für unsere Demokratie, unseren Rechtsstaat und gegen Ignoranz, Verschwörungsmythen und Regelbrüche gesetzt. Die Demonstration findet am Montag, den 24.01.22 von 18 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Biberacher Marktplatz statt.

Auf der gesamten Veranstaltung ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten und es müssen medizinische Masken getragen werden. Wir bitten alle Anwesenden friedlich zu bleiben und empfehlen warme Kleidung sowie einen Schal für die geplante Menschenkette, ähnlich wie bei der Demo vom letzten Montag, mitzubringen.

05.02.2021 in Allgemein

Die Jugend kann das!

 

Diskutier mit am Sonntag, 7. Februar ab 16 Uhr.

Unsere Generation wird politisch. Überall im Land kandidieren dieses Jahr junge Menschen, um uns in den Parlamenten zu vertreten. Und auch außerhalb von Parteien werden immer mehr junge Menschen politisch aktiv. Für unsere Generation ist klar: Es muss sich etwas verändern.

Wir wollen unter dem Motto „Die Jugend kann das!" digital mit Aktiven aus verschiedenen Jugendorganisationen, Initiativen und Verbänden ins Gespräch kommen – und zwar bewusst überparteilich. Dazu haben wir Vertreter:innen aus dem Landesschülerbeirat, den Gewerkschaften, von Fridays for Future und den Jungen Europäern eingeladen. Wir wollen gemeinsam diskutieren, was unsere politischen Ziele als junge Generation sind, wie wir uns politisches Engagement vorstellen und vor welchen Herausforderungen wir stehen.
 
Anschließend wollen wir mit jemandem sprechen, der vorgemacht hat, wie man als junger Mensch die Politik so richtig aufmischen kann. Marian Schreier ist Bürgermeister der Stadt Tengen, war zu seinem Amtsantritt der jüngste Bürgermeister Deutschlands und hat Ende letzten Jahres in seiner Heimatstadt Stuttgart als Oberbürgermeister kandidiert. Marian hat einen modernen, innovativen Wahlkampf geführt und mit seiner Kampagne bundesweit Aufsehen erregt. Mit ihm wollen wir vor allem darüber diskutieren, wie ein neuer, junger Politikstil aussehen kann.

Lust dabei zu sein? Dann schick uns doch eine Email (madlen.dobler@yahoo.com) oder eine kurze PN auf unseren Social Media Kanälen ("Jusos Kreis Biberach")

28.09.2020 in Allgemein

Information – es kommt drauf an, was man draus macht

 

„Mindf*ck“ von Christopher Wylie zeigt Möglichkeiten, Unentbehrlichkeit und Missbrauch der Social Media

02.03.2018 in Allgemein

Die „Grokopposition“ – ein Interviewkommentar der Jusos Biberach

 

Opposition! Nein, Ko...äh…GROKO! Oder doch nicht? Ja oder Nein? Schulz oder Nahles? Nein oder Ja? Ok – zugegeben, das, was sich bei der SPD gerade abspielt, ist nicht gerade das, was man von einer etablierten Volkspartei erwarten würde. In zwei Wochen jedoch hat dieser „Eiertanz“ ein Ende – am 2. März werden die Stimmen des Mitgliedervotums der SPD zur Groko ausgezählt. Die Frage auf dem Stimmzettel ist simpel, die Antwortmöglichkeiten genauso: Ja oder Nein. Doch das, was dahinter steckt, ist alles andere als simpel und ihre Beantwortung hat weitreichende Folgen, nicht nur für die SPD, sondern für uns alle, für ganz Deutschland. Wir Jusos haben uns auch viel damit beschäftigt und wollen euch einen kleinen Einblick in unsere Gedankenwelt geben im Interview mit uns selbst.

 

28.09.2017 in Ankündigungen

Kreis-Jusos betreiben Wahlnachlese

 

Am Freitag, 29. September, analysieren die Biberacher Kreis-Jusos die Ergebnisse der Bundestagswahl. Als Referenten konnte der SPD-Nachwuchs Andreas Lanio, den Landesgeschäftsführer der Jusos Baden-Württemberg, gewinnen. Die Sitzung findet statt im SPD-Regionalzentrum (Poststraße 7, 88400 Biberach) und beginnt um 19 Uhr.

01.09.2017 in Ankündigungen

TV-Duell mit den Kreis-Jusos

 

Die Jusos Biberach laden zum gemeinsamen Schauen des TV-Duells zwischen SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und Amtsinhaberin Angela Merkel ein. Die Debatte findet am Sonntag, 3. September, um 20.15 Uhr statt. Ab 19.15 Uhr können alle Interessierten in das SPD-Regionalzentrum (Poststraße 7, 88400 Biberach) kommen. Für Snacks und Getränke ist gesorgt.